05. März 2019
Gastbeitrag von Theo Reinemacher
25. Februar 2019
Die ganze Schreiberei- und Veröffentlichungssache geht jetzt langsam ins 7. Jahr. Manchmal behaupten Leute, ich sei berühmt. Und andere schreiben über mich. Wenn sie nett sein wollen, schreiben sie sowas wie: Steampunk-Queen. Keine Ahnung, warum. Denn wäre ich eine Queen ... Dann wäre doch alles ganz anders. Dann hätte ich nicht am Anfang meine Bücher selbst gedruckt. Meine Cover selbst gemacht. Meine Werbung selbst. Meine Facebookseiten, meine Homepage. Und damals noch meine Klamotten....
17. Dezember 2018
Sowas wie ein Rückblick. Viele Bilder.
27. November 2018
Ich blogge mal wieder.
11. Januar 2018
Mit wem sollte man sich vergleichen?
04. Dezember 2017
Jahresendbetrachtung.
13. Oktober 2017
5 Tipps nach 5 Jahren. Vermutlich nur für Autoren interessant.
16. Juli 2017
Hier geht`s über den WeltCon. Hat man sich natürlich bei dem Titel schon gedacht, oder?
15. April 2017
Das Bild hier ist von meinem allerersten Auftritt. DER ERSTE! Auf einer unsäglichen Veranstaltung namens UNKNOWN, aber ich wusste es damals nicht besser. Es war toll - nicht, weil so viele Leute da waren, sondern weil mir dort klar wurde, dass ich einiges anders mache, als andere und das mache ich richtig. Ich gehe auf Veranstaltungen mit meinem Stand und meinen Büchern und mehr. Ich gehe als Gesamteindruck. Kurz danach kam dann das Amt hinzu und Leute, die mit mir dieses Konzept beleben und...
10. April 2017
Home office ist was Feines. Aber nur, wenn man sich organisieren kann. Was ist das Zauberwort? Disziplin. Ach quatsch: Fleiß. Schnell sein. Schnell hin, schnell weggeräumt. Schnell gedruckt, schnell verpackt, schnell geschrieben. Schnell gekocht, schnell aufgeräumt. Am besten aufräumen während des Telefonierens. Schnell mails geschrieben, schnell noch was am Roman gezaddelt. Wäsche ist fertig, aufhängen, Kaffee machen, schnell ne pn beantworten (oder zwei oder drei). Paket kommt,...

Mehr anzeigen